Merken

15.000 Jahre - Leben am See

Federseemuseum Bad Buchau

Federseemuseum

Tourismusmarketing Bad Buchau

Denn der feuchte Moorboden hat es in sich: Er ist das perfekte Konservierungsmittel für Dinge, die man im täglichen Leben braucht … praktisch ohne Verfallsdatum, über Jahrtausende hinweg. Und genau das macht die Einzigartigkeit und die Qualität der Funderhaltung im Federseeried aus; ein Alleinstellungsmerkmal, das kaum eine andere Region in Deutschland zu bieten hat.

So kommt es nicht von ungefähr, dass vier Pfahlbausiedlungen am Federsees seit 2011 den begehrten UNESCO-Welterbe-Titel tragen. Und dieses UNESCO-Label verpflichtet. Daher liegt es auf der Hand, dass die Prähistorischen Pfahlbausiedlungen den Schwerpunkt der neuen Ausstellung bilden.

Federseemuseum

Touristikmarketing Bad Buchau

Federseemuseum

Touristikmarketing Bad Buchau

Federseemuseum

Touristikmarketing Bad Buchau

PreviousNext