Merken

Traumhaftes Naturdenkmal

Kollerinsel Brühl

Kollerinsel

Foto: Bürgermeisteramt Brühl

Im Südwesten von Brühl hat sich am Altrhein rund um die Kollerinsel ein beliebtes Naherholungsgebiet entwickelt. Die Halbinsel steht seit 1938 unter Naturschutz. Der 6 km lange Ringdeich, der die Kollerinsel umgibt, ist ein idealer Rundweg, um sämtliche Aspekte der Kollerinsel kennenzulernen. Von hier aus kann man auch die mehrhundertjährige Schwarzpappel im Norden der Insel betrachten, die als Naturdenkmal geschützt ist.