Merken

Faszination Natur

Naturkundemuseum Karlsruhe

Außenansicht Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Ständige Ausstellungen, wechselnde Sonderausstellungen, das Vivarium mit seinen exotischen Tieren sowie das umfangreiche Veranstaltungsangebot für Erwachsene und Kinder machen das Naturkundemuseum Karlsruhe zu einem Ort, an dem die Besucher die Vielfalt und Schönheit der Natur entdecken können.
So lässt das Wahrzeichen des Naturkundemuseums, der Riesensalamander Andrias, ein lebendes Fossil, Erdgeschichte ebenso lebendig werden wie das im Haus angefertigte Modell einer Riesenflugechse, die im Lichthof unter der Decke schwebt.

Eine besondere Attraktion des Hauses ist das Vivarium. In naturnah gestalteten Aquarien und Terrarien kann man hier exotische Tiere vom Pfeilgiftfrosch bis zur Klapperschlange, Mittelmeerbewohner wie Krake und Katzenhai oder farbenprächtige Fische aus tropischen Gewässern bewundern.

Weitere Ausflugsziele in Karlsruhe und alle Infos zur Stadt

Seepferdchen im Naturkundemuseum

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Seepferdchen
Tag der offenen Tür am Naturkundemuseum

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Tag der offenen Tür
Krokodiltejus im Naturkundemuseum

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Krokodiltejus
Flugsaurier im Naturkundemuseum

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Flugsaurier
Krake im Naturkundemuseum

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Krake
Nothosaurier im Naturkundemuseum

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

PreviousNext