Standort wählen

Ihr Standort

Wir haben folgende Stadt für Sie erkannt:

Bestätigen

Wir konnten Ihren Standort leider nicht bestimmen. Für die Ausspielung regionalisierter Inhalte ist die Angabe eines Standorts notwendig.
Bitte geben Sie Ihren Standort in das Suchfeld ein. Mit dem Klicken des Bestätigen-Buttons wird der Standort übernommen.

Webcode verwenden

Was ist ein Webcode?

Die Webcode-Funktion ermöglicht eine direkte Weiterleitung zu Inhalten auf lokalmatador.
Über die Eingabe des jeweiligen Webcodes (z.B. ausflug-42) in das Suchfeld und Klicken des Pfeil-Buttons werden Sie auf den entsprechenden Inhalt weitergeleitet.

Stuttgarts Oase im Alltag

SchwabenQuellen

Die Lagune in den SchwabenQuellen

Kanto

Die SchwabenQuellen verfügen über 7 internationale Sauna- und 8 Dampfbad-Highlights mit täglich über 30 Erlebnisaufguss-Zeremonien und 6 traumhaft schönen Ruhebereichen. Für exklusive Zeit zu zweit oder in kleinen Gruppen sind private Lounges im Alpen- oder OrientalSPA separat buchbar. Zudem ermöglicht die HealthLounge den jährlich rund 200.000 Besuchern zahlreiche internationale Massagen sowie kosmetischen Anwendungen. Das gastronomische  Angebot der MandalaBar sowie der KANTO Beach Bar runden das Wohlfühlprogramm ab.

Die SchwabenQuellen sind Teil der KANTO-Familie 

Der Name KANTO steht für ein Lebensgefühl, in welches der Gast MIT ALLEN SINNEN eintauchen kann. In einem einzigartigen Ambiente mit internationaler Vielfalt  findet man einen Zufluchtsort und Treffpunkt  zum Genießen und  Träumen, sowie Raum und Zeit für Entspannung, Unterhaltung und Genuss. KANTO steht für die Philosophie verschiedener Bereiche wie Wellness, Gesundheit, Sport,  Entspannung und Gastronomie. Hierzu zählen auch KANTO Sports Fitness mit exklusiver Clubatmosphäre sowie die Albthermen in Bad Urach.

Meilensteine in der Firmengeschichte

Im Auftrag des Musicalbetreibers Stella AG und des Unternehmers Rolf Deyhle entstand Mitte der 90er Jahre rund um das Hotel SI ein so genanntes „Urban Entertainment Center“, welches neben dem Hotel auch über einen Musical- und einen Shopping-Bereich sowie über Wellness-Möglichkeiten verfügen sollte. Die Gründung der SchwabenQuellen erfolgte im Jahr 1995. Seit Mai 2000 werden die SchwabenQuellen von der Firma KANTO betrieben.

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

SchwabenQuellen

PreviousNext

An der Spitze des Unternehmens steht der gebürtige Stuttgarter Martin Pesch, der mit 21 Jahren seine erste eigene Physiotherapiepraxis gründete und diese zu einem erfolgreichen Reha-Zentrum erweiterte. Seit 2000 ist er Geschäftsführer der SchwabenQuellen und sorgte seitdem für viele innovative Erneuerungen des Konzepts. Ideen wie die Wellness-Weltreise im Jahr 2005, bei der die Saunen und Ruheräume in verschiedene Länderthemen umgestaltet wurden und mit authentischen hochwertigen Accessoires geschmückt wurden, sind einzigartig. Lange Saunanächte mit Kerzen und Chillout-Musik waren die ersten ihrer Art und auch ein für Deutschland untypischer Textilbadetag innerhalb der Sauna ist trotz anfänglicher Kritik mittlerweile sehr erfolgreich. Der Erfolg der SchwabenQuellen führte zu diversen Konzept-Anfragen anderer Bäder und verschiedener Gemeinden, die sich beraten ließen und nun auch durch die KANTO GmbH betrieben werden.

KANTO bedeutet übersetzt „Jenseits der Grenzen“

Mit der Umfirmierung im Oktober 2010 wollte Martin Pesch mit dem neuen Namen auch einen neuen Weg dokumentieren. Er selbst wollte – inspiriert durch seine zahlreichen Reisen in ferne Länder – noch mehr Individualität und Einzigartigkeit aber auch internationale Vielseitigkeit zum Ausdruck bringen. Die Besucher sollen sich wohlfühlen, inspiriert und durch neue Eindrücke erfrischt werden - wie sonst nur in einem langen Urlaub.