Merken

Ein Leben voller Musik

Silcher-Museum

Silcher-Museum in Weinstadt

Silcher-Museum

Im Geburtshaus des Komponisten Friedrich Silcher wurde 1912 eines der ersten deutschen Musikermuseen eröffnet. Heute umfasst das Silcher-Museum des Schwäbischen Chorverbands Teile des 1767 erbauten Schnaiter Schulhauses, in dem Friedrich Silcher geboren wurde, sowie einen modernen Museumsneubau.

In der ehemaligen Lehrerwohnung erlebt der Besucher eine ländliche Einrichtung aus der Zeit des Komponisten. Im Museumssaal veranschaulichen zahlreiche Dokumente und Gegenstände aus Silchers Besitz seinen Lebensweg und sein Wirken. In einem weiteren Ausstellungsraum präsentiert der Schwäbische Chorverband seine 150-jährige Geschichte.

Silcher-Museum in Weinstadt

Silcher-Museum