Hinter den Wipfeln - neue Perspektiven

Alexandra Schöner verwandelt die Galerie der Gemeinde Schömberg im Haus Bühler in einen gemalten Bilderwald.
Eine möblierte Wildnis tut sich da auf und verbindet auf unerhörte Weise Interieur und Außenraum.
Vertraute Waldbilder und Landschaftsidyllen sucht man hier vergeblich. Denn die Bilder und Objekte eröffnen eine neue Sichtweise auf ein bekanntes
Subjekt. Da öffnet sich ein neuer Raum, geschaffen aus Farbe und Licht, der die gewohnten Perspektiven unterwandert und etwas möglich werden lässt.
Ein vertrauter Ort, gezeigt auf völlig unvertraute Weise.

Sonntags 14:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung im Haus Bühler

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.