Barocke Tafelfreuden
Barocke Tafelfreuden mit Wilhelmine von Grävenitz und ihrem Privatsekretär im Württemberger Hof in Ludwigsburg

Erleben Sie eine kulinarische Zeitreise!

Bei diesem unvergleichlichen Mahl tauchen Sie in das Jahr 1736 ein, und das in grandioser Begleitung: Wilhelmine von Grävenitz kehrt zurück nach Ludwigsburg. Begleitet wird sie von ihrem Privatsekretär August von Krippendorf. Die Reichsgräfin war die Mätresse und morganatische Ehefrau von Herzog Eberhard Ludwig, dem Gründer der Stadt Ludwigsburg und Erbauer der prächtigen Schlossanlage.  

Bei den Barocken Tafelfreuden plaudert die Grävenitz über ihre Zeit am Hofe. Freuen Sie sich auf eine kostümierte Unterhaltung mit spannenden Geschichten und aufregenden Geheimnissen. Dazu genießen Sie ein himmlisches 4-Gang-Menü. Bei Kerzenschein werden Speisen gereicht, die einst in den Bürgerhäusern aufgetischt wurden.  

Reservierung erforderlich     

Karten zum Preis von € 62,80

erhalten Sie bei allen bekannten Easy Ticket Verkaufsstellen

oder über Easy Ticket Service

Karten-Hotline +49 (0) 711 - 2 555 555

Montag - Freitag von 8.30 bis 20.00 Uhr

Samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr

www.die-graevenitz.de

Termine

  • Freitag, 12.02.2021 um 19:00 Uhr