Baumführung im Kurpark

Gisela Plätzer stellt bei der Baumführung die vielfältige Sammlung interessanter Bäume vor, die es im Kurpark zu bestaunen gibt: Einheimische und exotische Bäume, alte Baumriesen, jüngere Bäume und Neupflanzungen, die jüngst gefällte kranke Baume ersetzen. Bäume in Parkanlagen  sind etwas Besonderes: Dank des meist großen Platzangebots erreichen sie  ihre typische Wuchsform und Größe, die sonst oft nicht zu sehen ist.

Über 80 besondere Bäume gibt es im Kurpark, die in einer Initiative von Gisela Plätzer und Rudolf Koch aus über 200 bestimmten Bäumen ausgesucht und beschildert wurden. In mehr als 30 Baumporträts haben die Initiatoren ausgewählte Bäume im Stadtanzeiger mit Foto vorgestellt.

Zu erfahren ist bei der Führung neben Informationen zur Botanik – z. B. zu Blüten, Früchten, Blättern, Herkunft – auch der ökologische Nutzen für Vögel und Insekten, zur Verwendung spezifischer Inhaltsstoffe einzelner Baumteile, zur Holznutzung und Interessantes zur Kulturgeschichte. 

Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich. Die Führung ist kostenlos. Sie dauert ca. 1 ¾ Stunden. Bei angekündigtem stärkerem Regen bzw. Gewitteransage fällt die Führung aus. Telefon 1797.

Treffpunkt: Eingang vorderer Kurpark, beim Infoschild am Parkplatz

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: Touristinfo Gernsbach in Zusammenarbeit mit Gisela Plätzer