Objekttheater ohne Worte von Florschütz & Döhnert (Berlin) hier im FITZ Theater Stuttgart.

Auf der Bühne steht eine große Kiste: wie eine riesige Verpackung, ein Telefonhäuchen, eine Werkstatt, ein Aufzug, eine Umkleidekabine ... Straßenlaternen wachsen aus der Kiste heraus. Ein winziger Dirigent schiebt sich über die Bühne und gibt den Takt an. Ein Paar tanzt. Eine Hundeleine zieht den Hut vom Kopf. Die Kiste kippt und will lieber ein Tisch sein...

Was geht warum welche Verbindungen ein und wie beeinflusst es sich gegenseitig? Was ist das für eine unsichtbare Kraft, die Dinge in Bewegung bringt, Sinnzusam‐menhänge erzeugt und Geschichten entstehen lässt. Erstaunlich, rätselhaft und zum Schmunzeln. Zwischen Manipulation und Autonomie beginnt alles auf der Bühne mit‐einander zu spielen: das Licht, die Musik, die Menschen und die Objekte.

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Kinder von 4 bis 10 Jahren.

Termine

  • Sonntag, 27.11.2022 um 15:00 Uhr