Die Ausstellung beleuchtet die ereignisreiche Geschichte der Burg, die heute eine der größten mittelalterlichen Burgruinen am Oberrhein ist, und zeigt, wie sich ihr Herrschaftsgebiet, das Markgräflerland, zwischen Basel und Frankreich entwickelte. Gezeigt wird auch ein anschauliches Bild vom Leben der Menschen damals.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.dreilaendermuseum.eu

Termine

  • Samstag, 13.04.2019 bis Sonntag, 17.11.2019
    Di.-So. 11-18 Uhr
    Feiertag (außer Mo.) 11-18 Uhr
    geschlossen: 24.-26./31.12. und 1.1.

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Veranstaltungswebseite.

Veranstalter: Dreiländermuseum

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.