Willkommen zum 21. Burgspektakel!

Eigenproduktion der Burgtheater AG "Siegfried – Götterschweiss und Heldenblut" – ein „Germanical“ von A. Liegl, M. O. Tauchen und G.  Rothmüller, Musik: Altmann, Auer, Schimann, Liebethal.

Wer kennt sie nicht – Siegfried, den Drachentöter, die schöne Krimhild, den Zwerg Alberich, den Bösewicht Hagen, den Ring – dieses uralte, urdeutsche Lied der Nibelungen aus der Zeit, als Worms noch die Hauptstadt des burgundischen Reiches war.

Nun, wer‘s nicht kennt, muss dieses Jahr nicht unbedingt nach Bayreuth – auch auf der Ruine Waldau werden Drachen erlegt, Tarnkappen benutzt, um Brünhilde zu überwinden, Intrigen gesponnen von Zwergen und Menschen, heimtückisch gemordet – alles unter den wachsamen Augen von Gott Wotan und seiner holden Fricka, die auch immer ein wesentliches Wörtchen mitzureden hat (oder auch mehrere).

Gesungen und getanzt wird auch – begleitet von einer Rockband, die das Drama dynamisch unterstreicht - bis die Götterdämmerung dem hurtigen Treiben der Urgermanen ein Ende setzt. Herzlich willkommen!

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: Tourist-Info Königsfeld