Vor genau 250 Jahren erlag Herzog Carl Eugen in der italienischen Lagunenstadt dem Charme des Venezianischen Karnevals und führte das Maskenfest kurzerhand in seiner Residenzstadt ein. Feiern Sie mit uns das Doppel-Jubiläum. Erleben Sie den Zauber der atemberaubenden Masken und Kostüme. Freuen Sie sich auf ein hochkarätiges Programm aus Akrobatik, Musik, Schauspiel, Feuerzauber, Comedy, Stelzentheater, Tanz und Gesang. Bei diesem farbenprächtigen Festival verschmelzen südländische Lebenslust und schwäbische Gemütlichkeit, mediterranes Flair und barockes Ambiente, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Wirklichkeit.

Bei der großen Künstlerprozession durch die Innenstadt zeigt sich die ganze Pracht der Kostüme: goldbestickte Seidengewänder glänzen neben schrillen, avantgardistischen Verkleidungen, edle Masken sind ebenso zu bewundern wie prunkvoller Kopfschmuck und aufwändig verzierte Fächer. Wer kein Kostüm besitzt, kauft vor Ort eine Maske oder einen Fächer und wird –  geheimnisvoll verhüllt – Teil des fantastischen Geschehens. Ein Fest fürs Auge ist auch der exquisite Kunst- und Handwerkermarkt. An allen drei Tagen bieten venezianische Händler all das an, wofür die Lagunenstadt berühmt ist: Masken und Stoffe, handgearbeitete Holzkunst und Goldschmiedearbeiten. Zum Jubiläum gibt es einen ausgefallenen Maskenball im Residenzschloss!

Zum Programmplan

 

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.