aus dem Russischen von Rainer Kirsch

Schon seit zwei Jahren ist Wassilissa auf der Suche nach ihren zwei verzauberten Söhnen. Auch nach der Hexe Babajaga sucht sie, doch die ist kaum zu erwischen. Plötzlich steht die Hexe jedoch vor der verzweifelten Mutter, welche all ihren Mut zusammennimmt und Babajaga bittet, sie zu ihren Söhnen zu führen. Dafür muss Wassilissa für die Hexe arbeiten. Doch die Aufgaben kann sie unmöglich bis zum nächsten Abend schaffen. Wie soll Wassilissa 300 Säcke voll Gold finden, die die Hexe vor 300 Jahren an 300 Stellen vergraben hat, wenn die Hexe selbst nicht mehr weiß, wo? Die von Babajaga geknechteten Tiere Bär, Hund und Kater versuchen zu helfen. Schafft es Wassilissa mithilfe der Tiere, ihre Söhne zurückzugewinnen?
Jewgeni Schwarz ist einer der berühmtesten Dramatiker für Märchenstücke. »Die verzauberten Brüder« entstand 1953 und erzählt von Mut, Ausdauer und der Macht der Liebe.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.