Die Digitalisierung und Medialisierung verändert den öffentlichen Raum, das Arbeitsleben, die zwischenmenschlichen Beziehungen und den Alltag. Die Fotograf/-innen des vh Fotoforum haben sich auf Spurensuche begeben und diesen Wandel fotografisch eingefangen. Wo fallen diese Veränderungen besonders ins Auge? Wo entstehen neue Verbindungen von digitaler und analoger Welt, die bereichernd, aber auch befremdlich sein können? Die Besucher/-innen der Ausstellung sind dazu eingeladen sich unter dem Hashtag #digitalerleben auf der Foto-Plattform Instagram an der Ausstellung zu beteiligen und Fotos zu dem Thema beizusteuern.

Termine

  • Freitag, 08.11.2019 bis Freitag, 20.12.2019
    Mo.-Sa. 8-21 Uhr

Veranstalter: Ulmer Volkshochschule

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.