Gefangen im Labor! Wer macht das Unmögliche möglich und besteht die Prüfungen des überheblichen Professors „Tec“?

Eingesperrt im Labor haben seine Probanden eine Stunde Zeit, um aus ihrem Gefängnis zu entkommen. Sie müssen mysteriöse 3D-Bilder entschlüsseln, mit unbekannten Substanzen im Reagenzglas experimentieren, rätselhafte Störgeräusche filtern oder geheimnisvolle Nachrichten dechiffrieren. Wer fliehen kann, wird belohnt! Doch die Uhr tickt erbarmungslos.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren.

Anmeldung bitte per E-Mail an paedagogik@technoseum.de oder hier.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit