John Bock zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Performance- und Videokünstlern. 2013 begeisterte er in der Mannheimer Ausstellung "Nur Skulptur!" mit seiner eindrücklichen Installation "Voll die Beule" und einer Performance, die nicht nur drei Schau-spieler, sondern auch Skulpturen aus der Sammlung der Kunsthalle integrierte. Die skulpturale "Summenmutation" dieser Performance wird nun gemeinsam mit der Rekonstruktion der ersten großen Arbeit "LiquiditätsAuraAro-maPortfolio" in die Sammlung aufgenommen. Wesentliche Elemente dieser als Filmkulisse und Bühne gestalteten Installation hat der Künstler aufbewahrt und als eigenständiges Werk behandelt. Jetzt werden sie als Teil eines Re-Enactments neu aufbereitet und in einer für die Kunsthalle Mannheim ortsspezifisch eingerichteten Raum-im-Raum Installation gezeigt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.kuma.art

Termine

  • Freitag, 25.10.2019 bis Donnerstag, 01.10.2020
    Di.-So./Feiertag 10-18 Uhr, Mi. bis 20 Uhr, 1. Mi. im Monat bis 22 Uhr

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Veranstaltungswebseite.

Veranstalter: Kunsthalle Mannheim

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.