Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Autor: Jonas Jonasson, Bühnenfassung: Axel Schneider, Mitarbeit: Sonja Valentin; Regie: Frank Speh; Produktionsleitung: Joachim Link

Ein 100. Geburtstag  soll im Altenheim von Malmköping gefeiert werden, sogar der Bürgermeister ist da. Nur der Jubilar Allan Karlsson hat nicht vor, auf der Feier zu erscheinen und büxt durchs Fenster aus.  Auf seiner abenteuerlichen Flucht vor Oberschwester Alice und der Polizei nimmt der Hundertjährige quasi im Vorbeigehen einen Koffer mit 50 Millionen Drogengeld an sich und erlebt allerhand Abenteuerliches.
Jonas Jonasson verknüpft in seinem Bestseller die skurrile Lebensgeschichte des Allan Karlsson mit der Flucht der liebenswürdig-kriminellen Gruppe, die ganz Schweden in Atem hält. Das Theaterstück vom Hundertjährigen ist eine Mischung aus Krimikomödie, Schelmenstück und Roadmovie. Und es ist ein Beleg dafür, dass in vielen Lebensgeschichten Spannendes und Erstaunliches verborgen ist.

Übrigens: Hundertjährige haben am Tag ihres Geburtstages freien Eintritt.

Alle Informationen und Tickets: www.waldbuehne.de

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: Naturtheater Waldbühne Sigmaringendorf