Das Ettlinger Schloss wird zum Geisterhaus. Aus E.T.A. Hoffmanns Schauerballaden, Nachtstücken und Gruselmärchen entwickeln Regiestudierende der Hochschule für Musik Karlsruhe einen schaurig-schönen Theaterparcours. Das Publikum wandelt durch die Barockräume des nächtlichen Schlosses, betritt unbekannte, spannende Räume und darf sich auf unheimliche Begegnungen gefasst machen. Teilnahme auf eigene Gefahr! Treffpunkt: Schlosstor Ost.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.schlossfestspiele-ettlingen.de

Termine

  • Freitag, 19.07.2019 bis Samstag, 10.08.2019

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Veranstaltungswebseite.

Veranstalter: Schlossfestspiele Ettlingen

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.