Praxisnahe Ausbildung zur Vermittlung von Qualifikationen für Jugendgruppenleiter/innen

Jugendgruppen zu betreuen und zu leiten ist eine wichtige Aufgabe die eine Reihe von Kompetenzen fordert. Zentraler Schwerpunkt dieser Ausbildung an zwei Wochenenden ist deshalb die Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten durch neue Impulse und praktische Übungen.

Die Ausbildung umfasst die ganze Bandbreite an Themen, die für die Leitung einer Gruppe relevant sind: Spiele für jede Situation, Rechtliche Grundlagen, aktive Öffentlichkeitsarbeit, die eigene Rolle finden, Kommunikation miteinander, Bearbeitung von Konflikte, uvm. Außerdem bietet sie eine wichtige Chance zum Erfahrungsaustausch in einer bunt gemischten Gruppe und damit den „Blick über den eigenen Tellerrand“.

Der zweite Teil der Ausbildung findet vom 27.-29.3.2020 statt.

Referent
Simon Gmeiner, Akademiereferent

Gedacht für Jugendgruppenleiter/innen der verbandlichen und der offenen Jugendarbeit

Termine

  • Samstag, 28.03.2020 um 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag, 29.03.2020 um 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Veranstalter: