Zum 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin wird das Hölderlinhaus in der Nordheimer Str. 5 feierlich eröffnet. Am 20. März, dem Geburtstag des großen Sohnes Lauffens, wird das neue Museum feierlich der Öffentlichkeit präsentiert. So kehrt der Dichter zurück in seinen Geburtsort, wo er die ersten vier Jahre seines Lebens verbrachte.

Das Wohnhaus des Dichters, ein barockes Wohngebäude aus dem Jahr 1750, mit Zufahrt, Innenhof und historischer Scheune wurde restauriert und behutsam umgestaltet. Dabei wurde es denkmaltechnisch – und ab Juni 2020 auch barrierefrei – auf den neuesten Stand gebracht und durch einen modernen Neubau ergänzt.

In der Eröffnungswoche ist der Eintritt zur Dauerausstellung frei!

Termine

  • Samstag, 28.03.2020 um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag, 29.03.2020 um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstalter: Hölderlinhaus Lauffen am Neckar