Klaviersommer - Sophie´s Soundtrack (#25)

Veranstaltungdetails

Sophie Pacini KlavierWerke von Chopin, Schumann, Williams, Morricone u.a.Sophie Pacini ist auf den Bühnen der Welt zu Hause, solistisch und bei großen Orchestern, sie wurde mit einer Reihe bedeutender Musikpreise ausgezeichnet und sie ist mit Martha Argerich befreundet. Und für ihr Debüt beim Hohenloher Kultursommer hat sie ein ganz persönliches Programm zusammengestellt – Ihre prägenden Lieblingsstücke, zu denen auch Filmmusik gehört. So wird das Gespielte gewissermaßen zum Soundtrack von Sophie Pacinis Leben. Sie beginnt mit Chopin, u.a. der Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23 und beendet die erste Hälfte mit der 6. Ungarischen Rhapsody von Franz Liszt. Dazwischen erklingt Schindler’s Liste von John Williams oder das Love Theme von Ennio Morricone aus dem Film Cinema Paradiso. In der zweiten Hälfte gibt es Werke von Maurice Jarre, auch hier wieder Filmmusik wie das poetische Carpe Diem aus Club der toten Dichter. Mit Robert Schumanns Carnaval op. 9, einem Maskenball, an dem auch Chopin und Pagini teilnehmen, endet dieser etwas andere Klavierabend./Konzert #25 € 35 erm. 32Foto: Anastasia Doskol

Warteliste unter Tel. 07940 18-348

Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe
Allee 17
74653 Künzelsau

Termine

  • Samstag, 03.08.2024 um 18:00 Uhr