Hier haben Jugendliche hier die Möglichkeit, sich über Ausbildungsberufe zu informieren und sich um einen Praktikumsplatz zu bewerben. Mehr als 30 Unternehmen und Einrichtungen beteiligen sich an der Veranstaltung. An den Ständen fällt es den Jugendlichen meist leichter, mit den zuständigen Personalfachleuten der Betriebe ins Gespräch zu kommen und erste Kontakte zu knüpfen. Fachleute bieten eine gute Orientierung und praktische Tipps.

Berufliche Schulen und Gymnasien informieren über die weitergehenden Abschlüsse. Örtliche Unternehmen sowie die Stadtverwaltung haben Lehrstellen oder Studiengänge zu vergeben und informieren über Ausbildungswege.

Vorträge zum Thema „Richtig bewerben“ beginnen um 17.45 Uhr und um 18.30 Uhr. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mitgebrachte Bewerbungsunterlagen von Personalfachleuten prüfen zu lassen und sich Tipps von den Profis geben zu lassen, welche Formulierungen wichtig sind. Ein Gewinnspiel, bei dem es ein  IPhone zu gewinnen gibt, ergänzt das Programm.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: Dialogkreis „Schule-Ausbildung-Arbeitswelt“