Fünf Musiker aus verschiedenen Bands haben sich gefunden, um den weltbekannten Countrysänger Johnny Cash wieder auf die Bühne zu bringen. Im Zentrum steht dabei die tiefe und authentische Stimme von Harald Wein aus Altlußheim. Seine Mitmusiker sind Klaus Hösselbarth an der Pedal Steel, Helmut Huber an der Gitarre, Willi Fuchs am Schlagzeug und Stefan Martens am Bass. Mit dabei die Sängerin Marion Weinert aus Mannheim, um June Carter zu präsentieren.

Viele Leute wundern sich über den Beinamen „and his friends“. Dies beinhaltet, dass nicht nur Johnny Cash im Vordergrund steht, sondern auch einige seiner Freunde, die sein Leben mitgeprägt haben, bei diesem Projekt dabei sind. Musiker wie John Denver, Kenny Rogers, Waylon Jennings, Don Williams, Tom Petty, Don Gibson, um nur einige zu nennen, sind ein Muss. Durch diese Interpretenauswahl

haben die Lieder Zuhör- und Mitmachcharakter.

Eintritt: € 10,-- (Vorverkauf) / € 12,-- (Abendkasse)

Karten gibt es in der Gemeindebücherei Ketsch (06202 / 6070466) sowie bei Buch & Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Straße 34

Termine

  • Samstag, 09.11.2019 um 20:00 Uhr

Veranstalter: Gemeindebücherei