Die kleine Schau repräsentiert fast alle Werkphasen der 2014 verstorbenen Künstlerin. Sie gehört zu den größten malerischen Begabungen des 20. Jahrhunderts. Mit ihren Körpergefühlsbildern hat sie einen eigenständigen Weg zwischen Figuration und Abstraktion gefunden. Der Schwerpunkt der Schau liegt auf den 1960er-Jahren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.staatsgalerie.de

Termine

  • Donnerstag, 14.03.2019 bis Sonntag, 11.08.2019
    Di.-So. 10-18, Do. bis 20 Uhr

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Veranstaltungswebseite.

Veranstalter: Staatsgalerie Stuttgart

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.