Musical von Jerry Bock, Buch von Joseph Stein, basierend auf den Geschichten von Scholem Alejchem, Gesangstexte von Sheldon Harnick, Deutsch von Rolf Merz und Gerhard Hagen.

Im Sommer 2019 wird ANATEVKA wiederaufgenommen. Die bewegte Geschichte um Milchmann Tevje und seine Töchter bringt die Regisseurin wirkungsvoll auf die Bühne.

Tradition: Im ukrainischen Schtetl Anatevka leben seit langem Gläubige des Juden- und Christentums in friedlicher Nachbarschaft. Tevje aber, der jüdische Milchmann und Vater von fünf Töchtern, muss damit fertig werden, dass seine drei Ältesten gegen alle Regeln heiraten wollen – ohne Heiratsvermittlerin! Auch seine Zwiegespräche mit dem lieben Gott können ihn nur davon überzeugen, dass man jetzt in einer anderen Zeit lebe, Tradition sich ändert.

ANATEVKA ist ein mitreißendes Musikspektakel, spannend für alle, die noch nicht dabei waren und für die, die noch einmal dabei sein möchten – Masel tov!

Weitere Informationen und Tickets: www.schlossfestspiele-heidelberg.de

Termine

  • Donnerstag, 04.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Samstag, 20.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Sonntag, 21.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Samstag, 27.07.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Freitag, 02.08.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • Samstag, 03.08.2019 um 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Veranstalter: Theater und Orchester Heidelberg