Am Mittwoch, 08. April 2020 findet im Parksaal des Bad Liebenzeller Bürgerzentrums um 19:30 Uhr der Dia-Vortrag „Neues aus der heimischen Vogelwelt“ mit spannenden Informationen zu heimischen Schwalben und Seglern statt.

Die vielseitige Landschaft Süddeutschlands ist reich an bäuerlichen und städtischen Siedlungsgebieten mit Brutplätzen für Schwalben und Segler. Die Zugvögel fangen, als Insektenfresser, zahlreiche Fliegen und Mücken im Flug und sind somit ein wichtiger Bestandteil für die Landwirtschaft und die Menschen. Ende März escheinen die ersten Schwalben und ab Anfang Mai sind dann auch die Segler am Himmel zu sehen.

Der Stuttgarter Hobby-Ornithologe Reinhard Mache hat Schwalben und Segler seit vielen Jahren beobachtet und zeigt eindrucksvolle Farblichtbilder von Lebensweisen, Nestbau, Aufzucht der Jungen, Erfahrung mit künstlichen Nistplatzangeboten und erfolgreichen Neuansiedlungen.

Der Eintrittspreis zu diesem Vortrag beträgt 4,00 Euro, NABU-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung. Weitere Informationen sind im ServiceCenter Bad Liebenzell unter Tel. 07052 4080 oder unter info@bad-liebenzell.de erhältlich.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: