Bei dem traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde Brühl stimmt Bürgermeister Dr. Ralf Göck am Sonntag, 19. Januar, seine Gäste in der Festhalle auf das Jahr 2020 ein.

Zu dem um 11.00 Uhr beginnenden Neujahrsempfang sind Einladungen an Menschen in Brühl und der Region ergangen, die sich um die weitere Entwicklung der Hufeisengemeinde verdient gemacht haben. Es werden etwa 250 Gäste zu dem einstündigen Stehempfang mit anschließendem Plausch bei einem Glas Sekt erwartet. Einlass ist um 10.30 Uhr. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet diesmal der Männerchor der Chorgemeinschaft Brühl Baden e.V.

Wer auch gerne bei dem Neujahrsempfang dabei sein möchte, kann sich eine Einladung an der Rathauspforte zu den üblichen Öffnungszeiten abholen.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.