Die drei Vollblutmusiker der europaweit bekannten Folkband verfügen auch als Solisten über jahrelange Bühnenerfahrung und sind in Ketsch bestens bekannt. Pete Abbott, Gregor Borland und Dave Walmisley kreieren aufgrund ihrer so  unterschiedlichen Herkunft einen einzigartigen Sound. Diese talentierten Musikinstrumentalisten verbinden das Spiel auf der Fiddle, Bouzouki, Gitarre, Mandoline und Harmonika mit harmonischem Gesang. Sie schaffen eine elektrisierende Mischung aus traditionellen, zeitgenössischen und Originalkompositionen, die von leichten Balladen bis zu stampfenden keltischen Rhythmen reicht. Mit großem Können, Enthusiasmus und hintergründigem Humor werden ihre Konzerte zu unvergesslichen Erlebnissen.

Eintrittskarten gibt es in der Gemeindebücherei (Tel.: 06202 / 6070466) sowie bei Buch- und Manufakturwaren Ketsch, Hockenheimer Str. 34

Termine

  • Sonntag, 18.10.2020 um 19:00 Uhr

Veranstalter: Gemeindebücherei Ketsch