Mit den vierteljährlichen Reparaturterminen soll auch weniger erfahrenen Heimwerkern und Bastlern die Möglichkeit gegeben werden, Gegenstände unter Anleitung selbst bzw. mit Unterstützung zu reparieren, um diese weiterverwenden zu können anstatt sie wegzuwerfen. 

Ehrenamtlich tätige Helfer/-innen werden an den Reparaturterminen in der Zehntscheuer anwesend sein und die Besucher/innen bei der Reparatur der mitgebrachten Gegenstände unterstützen. Die "Bezahlung" der durchgeführten Reparaturen erfolgt auf Spendenbasis und dient der Anschaffung notwendiger Arbeitsgeräte wie Kleinwerkzeuge, Prüfgeräte, Schutzmatten usw. 

Während der Reparaturtermine werden Getränke und kleine Snacks angeboten. 

Bisher ist die Durchführung von folgenden Reparaturarbeiten geplant: 
◾Elektrokleingeräte, Küchengeräte, Laptop, usw.
◾Näharbeiten • Fahrradreparaturen 
◾Holz- und Möbelreparaturen von Kleinmöbeln bzw. tragbaren Gegenständen (keine staubintensiven Arbeiten wie Schleifen usw.) 
◾Metallreparaturen von kleinen tragbaren Gegenständen (ebenfalls keine Schleif- und Schweißarbeiten) 

Anfragen und/oder Interesse an einer Beteiligung können per E-Mail über zehntscheuer@gmail.com übermittelt werden. Die Ansprechpartner Wolfram Mollenkopf und Thomas Jaschke melden sich dann zurück. 

Termine

  • Mittwoch, 20.11.2019 um 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstalter: Förderverein Zehntscheuer Ammerbuch-Entringen e.V.