Scented Rushes - Duftendes Nichts (#48)

Veranstaltungdetails

Anna Steinkogler Harfe, Valentin Butt AkkordeonBeim internationalen Label GLM ist ihr Debut-Album erschienen und das ist ein erstes Qualitätsmerkmal. Bei der Märchensuite „Scented Rushes“ überwindet das Duo spielerisch Gegensätze und mischt Klangsprachen, um in eine fabelhafte Welt einzutauchen. Damit haben sie eine Hommage an den Schriftsteller Lewis Carroll (Alice im Wunderland) und dessen stets poetisch daherkommende Unbefangenheit komponiert. Mit Humor und Ernsthaftigkeit und der Magie der fließenden Grenzen spinnen sie den Faden des Schriftstellers musikalisch weiter. Eine weitere, von intimer Kindheitspoesie geprägte Fabelwelt tut sich mit Maurice Ravels Ma Mère l’Oye (Mutter Gans) auf. Es erwächst ein buntes Crossover aus Klassik, Jazz und Weltmusik, in das immer auch Astor Piazzolla passt./Konzert #48€ 28 erm. 25Konzerttag in Schwäbisch HallAlle drei Konzerte sind einzeln buchbar und finden ohne Pause statt (je ca. 60–70 min.):€ 28 erm. 25Zwei von drei nach Wahl:€ 48 erm. 42Gesamtabonnement:: € 68 erm. 59Ab ca. 12 Uhr Konzertlunch im Sudhaus / Vorbestellung unter Telefon 07940/18-348Foto: Antje Kroeger

Veranstalter: Kulturstiftung Hohenlohe
Allee 17
74653 Künzelsau

Termine

  • Sonntag, 15.09.2024 um 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr