Traditioneller historischer Triebwagenverkehr auf der Alb-Bahn mit Zubringerzug ab Ulm. Zwischen Münsingen und Engstingen verkehren Dieseltriebwagen aus den Jahren 1959 und 1981. Kostenlose Fahrradbeförderung. Mehrmals werden die Strecken von Münsingen durch das Schandental nach Schelklingen sowie über die Alb und durch das Tal der jungen Lauter nach Engstingen und jeweils zurück befahren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.alb-bahn.com

Termine

  • Mittwoch, 01.05.2019 bis Sonntag, 20.10.2019
    An allen Sonn- und Feiertagen. Ulm ab: 9.19, 18.20 Uhr, Münsingen-Engstingen: Münsingen ab: 10.40, 13 und 15.40 Uhr, Engstingen ab: 11.19, 13.40 und 16.19 Uhr. Münsingen-Schelklingen: Münsingen ab: 7.53, 10.38, 12.18, 14.18, 16.18 und 17.02 Uhr, Schelklingen ab: 9.50, 11.22, 13, 15, 17.50 und 18.50 Uhr

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Veranstaltungswebseite.

Veranstalter: Schwäbische Alb-Bahn e.V.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.