IDEAL STANDARD fokussiert die formale und inhaltliche Auseinandersetzung mit Ideen und Personen des Bauhauses durch fünf international renommierte KünstlerInnen und Kollektive. Ohne eine historische Aufarbeitung oder ein Resümee vorlegen zu wollen, fragt IDEAL STANDARD vielmehr danach, was heute Bauhaus ist. In rhizomatischer Struktur stellen die Werke und Positionen sowohl formale wie inhaltliche Aspekte gegenseitig heraus.

Die Ausstellung versucht, die Öffentlichkeit in einen offenen Diskurs über die dringlichen Fragen des "Bauhaus heute" zu involvieren.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.