Der Landkreis Tübingen nimmt in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge an der dreiwöchigen Aktion „STADTRADELN“ teil – gemeinsam mit den Städten Tübingen, Rottenburg am Neckar und Mössingen sowie den kreisangehörigen Gemeinden Hirrlingen, Kusterdingen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Dußlingen, Gomaringen, Bodelshausen und Ammerbuch.

Die Aktion soll dazu motivieren, mehr Freizeit- und Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Auftakt für die Aktion ist am Dienstag, 4. Juni 2024. Ab diesem Tag gilt es im Landkreis Tübingen, in die Pedale zu treten und möglichst viele CO2-freie Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Offizieller Start ist um 16 Uhr neben der Radstation am ZOB in Tübingen. Nach der Begrüßung durch Dr. Daniela Hüttig, Erste Landesbeamtin des Landkreises Tübingen und Cord Soehlke, Baubürgermeister der Universitätsstadt Tübingen ist bis 19 Uhr ein Info- und Mitmachangebot rund ums Rad geboten. Geführte Radtouren, Radchecks, Infos zum Radverkehr im Kreis Tübingen, Smoothies, Glücksrad und vieles mehr machen Lust aufs STADTRADELN!

Veranstaltungdetails

Bei der Aktion dürfen alle mitmachen, die im Landkreis Tübingen wohnen, arbeiten, in einem Verein tätig sind, studieren oder zur Schule gehen. Radkilometer können auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder beim Freizeitradeln gesammelt werden. Eine Teilnahme ist einzeln oder in Teams möglich. Nach einer Registrierung – die noch bis zum Ende der Aktion (24.6.2024) unter www.stadtradeln.de möglich ist - können die Kilometer in einer App oder direkt auf der Webseite eingetragen werden. Die Ergebnisse werden dann der Gemeinde bzw. dem Landkreis zugeschrieben.

Außerdem gibt es beim offiziellen Auftakt Informationen rund um die RadSchnitzeljagd, die ebenso am 4. Juni 2024 startet. Wer dabei die teilnehmenden Kommunen und Gemeinden im Aktionszeitraum mit dem Rad anfährt, die QR-Codes scannt und Codewörter sammelt, erhält nicht nur spannende Ausflugstipps, sondern auch die Chance, tolle Preise zu gewinnen. Unter www.fruechtetrauf-bw.de/radschnitzeljagdfindet man alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen.

Der Landkreis Tübingen rundet mit seiner Teilnahme an der internationalen Fahrradkampagne des Europäischen Klimabündnisses „STADTRADELN“ seine vielfältigen Aktivitäten zur Stärkung des Radverkehrs ab. Er ist seit 2011 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW). Die Initiative RadKULTUR des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg fördert die Teilnahme aller Stadtradeln-Kommunen des Landkreises. Die RadSchnitzeljagd ist eine Aktion des Landratsamts Tübingen.

Termine

  • Dienstag, 04.06.2024
  • Mittwoch, 05.06.2024
  • Donnerstag, 06.06.2024
  • Freitag, 07.06.2024
  • Samstag, 08.06.2024
  • Sonntag, 09.06.2024
  • Montag, 10.06.2024
  • Dienstag, 11.06.2024
  • Mittwoch, 12.06.2024
  • Donnerstag, 13.06.2024
  • Freitag, 14.06.2024
  • Samstag, 15.06.2024
  • Sonntag, 16.06.2024
  • Montag, 17.06.2024
  • Dienstag, 18.06.2024
  • Mittwoch, 19.06.2024
  • Donnerstag, 20.06.2024
  • Freitag, 21.06.2024
  • Samstag, 22.06.2024
  • Sonntag, 23.06.2024
  • Montag, 24.06.2024