Künstlerinnen und Künstler des Jugendstils ließen sich von der Welt der Pflanzen und Tiere inspirieren. In meisterhaft gestalteten Dekoren schufen sie einen Mikrokosmos aus Blumen, Gräsern, Früchten, Insekten und Amphibien. Die Ausstellung lädt zu einem Streifzug durch die Natur ein. In der Verbindung von Natur und Kunst zeigt sie vielfältige Werke der bekanntesten Firmen der damaligen Zeit. Die großen französischen Künstler Emile Gallé und René Lalique sind ebenso vertreten wie die Manufakturen Daum Frères, Muller Frères oder die Cristallerie de Baccarat, die mit ihren Dekoren und Techniken neue Maßstäbe setzten.

Veranstaltungsort: Reiss-Engelhorn-Museen Museum Peter & Traudl Engelhornhaus C4,12 68159 Mannheim

Infobüro & Führungsbuchungen: Tel 0621 - 293 37 71 Fax: 0621 - 293 21 38

Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.rem-mannheim.de/ausstellungen/sonderausstellungen/streifzuege-durch-die-natur-glaeserne-kostbarkeiten-aus-dem-jugendstil/

Termine

  • Freitag, 14.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag, 15.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag, 16.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 18.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag, 21.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag, 22.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag, 23.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag, 28.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag, 29.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag, 30.06.2024 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr