Die Farce "Der nackte Wahnsinn", ist 1982 entstanden. Sie ist ein raffiniert gemachtes Theater-Tohuwabohu, das mit sich selbst spielt. Wir sehen drei Akte lang einer Theatertruppe zu, wie sie das Boulevardstück "Nackte Tatsachen" (im englischen Original "Nothing On") probt und wir sehen auch, was passiert, wenn es damit auf Tournee geht: Ein Bühnen-Fiasko, bei dem die Zuschauer aus dem Lachen nicht mehr herauskommen. Sie sehen lachend, dem Untergang einer Schauspieltruppe zu. Oder ist alles nur Fiktion oder doch Realität? Wo Grenzen verschwimmen, beginnt der Wahnsinn… und ganz nebenbei erfährt der Zuschauer was sich eigentlich hinter einer Bühne abspielt. Soviel sei schon verraten: Es sind die wahren Dramen.
Also keine Panik, immer schön durchatmen und das Überleben ist gesichert.

http://theaterimbahnhof.com/

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.