Polizeichef Scarpia ist der hübschen Sängerin Tosca verfallen. Sie jedoch, liebt den Maler Cavaradossi. Dass die beiden Männer politische Gegner sind, macht die Situation ausweglos. Ein Drama, aus dem keiner der drei lebend davonkommen wird, nimmt seinen Lauf. Liebe, Eifersucht, Folter, Mord und Suizid machen Puccinis Meisterwerk zu einer leidenschaftlichen Liebesgeschichte und einem Politthriller.

Termine

  • Dienstag, 05.07.2022 um 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr