Die Sonderausstellung widmet sich dem Mammut und der Beziehung des Menschen zu diesem Giganten der Eiszeit. Beleuchtet werden die Lebensweise des Mammuts und die Quellen dazu, das Aussterben der Mammuts und die Bedrohung von Elefanten heute sowie das Verhältnis der eiszeitlichen Menschen zu Mammuts (Bejagung und Mythen). Schließlich widmet sich die Ausstellung dem Rohstoff Mammutelfenbein (Funde vom Vogelherd, Herstellung und Verarbeitung) sowie einigen originalen Fundstücken aus dem Vogelherd (Schmuck und Werkzeuge).

Termine

  • Montag, 01.04.2019 bis Donnerstag, 31.10.2019
    Di.-So. 10-18 Uhr

Veranstalter: Förderverein Eiszeitkunst im Lonetal e.V.

Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und angelegt. Trotzdem lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine sich verschieben, entfallen oder vom Veranstalter fehlerhaft erfasst oder übermittelt werden. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie die inhaltliche Richtigkeit der Veranstaltungstermine Dritter keine Gewähr bieten. Wir empfehlen Ihnen deshalb stets vor dem Besuch einer Veranstaltung die Informationen zur Veranstaltung beim Veranstalter selbst einzuholen. Ein Service der VUD Medien GmbH, Freudenstadt, https://www.auf-reisen.de.