Referenten: Michaela Kahl und Manfred Kraft, Naturpark Neckartal-Odenwald

Seit dem Jahr 2018 wirkt das Projekt „Blühender Naturpark“ aktiv dem Verlust der Artenvielfalt entgegen. Jeder – egal ob Kommune, Unternehmen oder Privatperson – kann sich an dem Projekt beteiligen und die eigene Fläche in eine bunte Wildblumenwiese verwandeln. So entsteht nach und nach im gesamten Naturpark ein Netz von kleinen und großen Biotopen für Bienen, Schmetterlinge und zahlreiche andere Tierarten. Auch Interessierte ohne eigene Fläche haben die Möglichkeit das Projekt über Blumenwiesenpatenschaften zu unterstützen. In dieser Veranstaltung möchte der Naturpark das Projekt "Blühender Naturpark" und die dazugehörige landesweite Kampagne vorstellen. Gerne steht der Naturpark im Anschluss für Fragen zum Projekt zur Verfügung.

Weitere Informationen

Details und weitere Informationen zur Veranstaltung sind der auf der Website der Klima Arena zu finden.

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.