Das rechte Wort zur rechten Zeit – da steigt die Chance auf Entspannung einer eskalierenden Situation in einer Gruppe. 

 

Ein richtiges Wort und schon ist der Umgang mit problematischen Situationen im Verein oder in der Gruppe kein Problem.
Klar, so einfach und schnell geht es nicht. Aber bevor ein böses Wort das andere gibt, sich die Situation emotional aufschaukelt und alle dann endgültig das Visier runterklappen, kann der richtige Spruch zur rechten Zeit die aufgeheizte Stimmung entspannen.
 
Bei diesem Seminar werden unterschiedliche Techniken vorgestellt und mit Hilfe von aktuellen Beispielen aus der Praxis als Rollenspiele und Gespräch trainiert.

Referentin
Ursula Lausterer, Diplom Sozialpädagogin, Beratung und Begleitung von Projekten im Schul- und Jugendbereich, zu Jugendbeteiligung und Mentorenschulungen

Gedacht für JugendleiterInnen in der verbandlichen und offenen Jugendarbeit, für in der Jugendhilfe, der Schulsozialarbeit und (ehrenamtlich) in Ganztagsschulen Tätige

Termine

Momentan sind leider keine Termine bekannt.

Veranstalter: