Merken
Anzeige

Antje Stiemerling

10-jähriges Jubiläum

Freie Rednerin Antje Stiemerling

AS

Freie Rednerin aus Schwaigern hat ihren Traumberuf gefunden.

Die erste Trauerfeier hat Trauerrednerin Antje Stiemerling aus Schwaigern im Dezember 2010 gehalten. Einen Monat später ihre Zertifizierung beim Zentrum für Trauerbegleitung in Dresden erfolgreich absolviert.

Seitdem begleitet sie Angehörige hier in der Region im Trauerfall bis zur Trauerfeier. Auch danach steht sie den Hinterbliebenen mit Hausbesuchen zur Seite.

Die an der Filmakademie Ludwigsburg 1997 diplomierte Filmproduzentin sowie jahrzehntelang als Dramaturgin für die Filmförderung BaWü tätig, nimmt sie aus ihrem Erfahrungsschatz die Trauergäste mit auf eine virtuelle und emotionale Reise durch das Leben ihrer Liebsten.

Dabei greift sie insbesondere die hoffnungsfrohen Lichtpunkte, die Spuren der dankbaren Erinnerungen heraus. „Der Mensch, der gegangen ist, wird in diesen Momenten ganz authentisch und würdevoll spürbar“, erzählt sie uns im Gespräch.

„Worte, die berühren“, dem Slogan ihrer Webseite konnte sie mehr als gerecht werden. „So etwas Schönes zum sehr traurigen Anlass habe ich noch nicht erlebt. Sie schaffte es, das Leben unserer Mutter auf ganz einzigartige Weise in wunderschöne Worte zu fassen.“ Dies ist eine von vielen Rezensionen, die ihre Berufung zur Trauerrednerin ausfüllen, erzählt sie uns und abschließend: „Ich empfinde das Feedback der Angehörigen als ein wundervolles Geschenk, das mir immer wieder Kraft zurückgibt.

Ich liebe meinen Beruf, der mir persönlich viel Einfühlungsvermögen, Psychologie und gute Menschenkenntnis in jedem Trauerfall abverlangt. Durch meinen Glauben an Gott und meine ausgeprägte spirituelle Wahrnehmungsfähigkeit habe ich meinen Traum­beruf gefunden.“