Merken

Märchenhafte Musik für die ganze Familie

2. Familienkonzert: Juri im Land der Trolle

Der KiKa-Moderator Juri Tetzlaff im Familienkonzert

Sebastian Bühler

Der KiKa-Moderator Juri Tetzlaff führt beim Familienkonzert kurzweilig und unterhaltsam nach Norwegen, in die Heimat des Komponisten Edvard Grieg.

Der bekannte KiKa-Moderator Juri Tetzlaff führt beim Familienkonzert am 4. Juli 2021 kurzweilig und unterhaltsam nach Norwegen, in die Heimat des Komponisten Edvard Griegs. Im Konzert treiben geheimnisvolle Trolle ihr Unwesen mit den Instrumenten auf der Bühne, bis das Rätsel am Ende des Konzerts aufgelöst werden kann und die Trolle auch ganz buchstäblich in Erscheinung treten.

In das Konzertprogramm, das unter anderem »Aus Holberg’s Zeit« op. 40 von Edvard Grieg umfasst, sind viele Anekdoten rund um die Biografie des Komponisten eingebettet. Weit entfernt von einem trockenen Vortrag entwickelt Juri Tetzlaff eine märchenhafte Geschichte, in der auch Bewegung und Mitmach-Nummern ihren Platz finden, wie zum Beispiel kleine Tanzeinlagen bei Griegs Tanzstücken. Das etwa einstündige Programm wendet sich neben dem jungen Publikum ab 4 Jahren auch an die erwachsenen Begleitpersonen und bietet so ein Gemeinschaftserlebnis für die ganze Familie.

Weitere Informationen unter www.theaterheidelberg.de oder an der Theaterkasse, Theaterstr. 10; 06221|5820.000; tickets@theater.heidelberg.de

Samstag, 04. Juli 2021, 11.00 und 16.00 Uhr | Alter Saal