Merken

Akeno sucht seine Menschen

Antje Päglow

Der 11 Monate alte Akeno ist ein apartes Kerlchen mit seinen zwei unterschiedlichen Augenfarben. Auch seine Fellzeichnung ist außergewöhnlich, die Figur entspricht einem Corgi. Akeno ist fremden Menschen gegenüber erst einmal vorsichtig und zurückhaltend, verbellt aber in seiner gewohnten Umgebung auch gerne mal alles was ihm nicht geheuer ist. Außerdem hat der kleine Mann ein Sturköpfchen, dass er gerne mal zeigt, wenn er Dinge machen soll, die ihm gerade nicht so gefallen. Menschen mit Konsequenz und etwas Humor wären hier genau die Richtigen. Akeno braucht noch eine gute Portion Erziehung, ist aber ein rundherum liebenswürdiges Kerlchen. Mit seinen Artgenossen versteht sich Akeno prächtig und wäre auch als Zweithund gut geeignet. Wenn Sie Interesse haben den kleinen Mann mal kennenzulernen, freuen wir uns über einen Anruf oder eine E-Mail.