Merken

Amt für Landwirtschaft und Naturschutz: Einladung für Landwirtinnen und Landwirte zur Felderbegehung

Das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis lädt zusammen mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe und dem Biodiversitäts-Demobetriebe-Netzwerk Baden-Württemberg (BiodivNetz BW) zu einer Feldbegehung ein. Diese richtet sich an Landwirtinnen sowie Landwirte und findet am Mittwoch, 29. Mai, um 17 Uhr in Reilingen statt. Die Feldbegehung steht unter dem Motto „Weite Reihe im Getreide, mit und ohne Untersaat in der Praxis“.

Die Feldbegehung findet bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist der Versuchsacker an der L723 zwischen Walldorf und Reilingen: 49°18'02.0"N 8°37'17.3"E (Koordinaten, GPS).

Interessierte können sich bei Fragen an Ilja Schön vom Regierungspräsidium Karlsruhe, Telefon: 0721/926 3426, E-Mail: Ilja.Schoen@rpk.bwl.de, wenden.