Merken

Amtseinsetzung Oberbürgermeister Schönberger

Isabel Eisterhues nach der Vereidigung und Verpflichtung

Freie Wähler

Isabel Eisterhues nach der Vereidigung und Verpflichtung

Am vergangenen Mittwoch fand die Amtseinsetzung unseres Oberbürgermeisters für weitere acht Jahre statt. Dirk Schönberger war am 03.07.2022 von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Remseck am Neckar erneut zum Oberbürgermeister gewählt worden. Die Amtseinsetzung erfolgte im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung. Die Gemeindeordnung sieht dabei vor, dass ein Mitglied des Gemeinderats die Vereidigung und Verpflichtung vornimmt. Der Gemeinderat hat dazu die Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Isabel Eisterhues, gewählt.

In der Stadthalle nahmen zahlreiche Gäste an der Zeremonie teil. Gastrednerin war die Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Stuttgart, Frau Susanne Bay, die dem Oberbürgermeister ihre Glückwünsche überbrachte. In ihrer Rede wies sie auf die Herausforderungen hin, denen sich gerade auch der Oberbürgermeister einer Kommune in diesen schwierigen und unsicheren Zeiten stellen muss. Oberbürgermeister Schönberger nutzte seine Rede, um den Menschen zu danken, die ihn auf seinem bisherigen Weg begleitet und unterstützt haben. Außerdem gab er einen Ausblick auf die Agenda der nächsten acht Jahre. Die Fraktion der Freien Wähler freut sich auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Isabel Eisterhues

Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler