Merken

Automobil Geschicklichkeitsturnier in Ingelfingen

Angela Höhn beim Einparken im Space Star.

Michael Höhn

Angela Höhn beim Einparken im Space Star.

Liebe Motorsportfreunde,

am 10. September fand unser letztes Automobil-Geschicklichkeitsturnier als Doppelturnier in Ingelfingen bei den Freunden des OC Hohenlohe statt. Bei sehr heißen Temperaturen konnten sich unsere Turnierfahrer Angela, Leon und Michael für das Bundesturnier in Bebra qualifizieren. Außerdem fuhr Ruth auch mit, um sich für die Landesgruppen Liste zu qualifizieren. Angela Höhn konnte auf Grund einer OP leider nicht starten. Sie unterstützte allerdings die Hohenloher als Funktionär Leon Diehl und Michael Höhn. Nach Anfangsproblemen bei Angela lief es bei den Männern ganz gut. Leon, mit neuem Auto, fuhr im Turnier auf Rang 4 mit 2 Strafpunkten, Michael startete mit einem Null- und einem Ein-Punkte-Lauf und 13 Sekunden schneller als Sascha Hauztinger vom OC Hohenlohe und erreichte somit den ersten Platz unter 14 Startern. Die weiteren Starter des MSC kamen auf folgende Plätze: 7. Angela Höhn, 9. Marcel Fritz und 13. Ruth Diehl. Bei Turnier 2 lief es ähnlich, Michael zeigte die gleiche Souveränität in Lauf zwei. Mit nur einem Strafpunkt aus drei Läufen wurde er wieder erster, vor Hermann Rupp (OC Hohenlohe), und Leon Diehl vom MSC Gerlingen. Wiederum auf Platz 7. Angela Höhn und Ruth Diehl auf Rang 10. Ein langer, aber erfolgreicher Tag ging zu Ende. Die Vorstandschaft bedankt sich bei Fam. Fritz für die Zurverfügungstellung des Platzes und den restlichen Lokalitäten. Genauso bei den Funktionären auf dem Platz und in der Küche. Ohne euch ging es nicht, danke. 

Die Vorstandschaft wünscht allzeit gute Fahrt.