Standort wählen

Ihr Standort

Wir haben folgende Stadt für Sie erkannt:

Bestätigen

Wir konnten Ihren Standort leider nicht bestimmen. Für die Ausspielung regionalisierter Inhalte ist die Angabe eines Standorts notwendig.
Bitte geben Sie Ihren Standort in das Suchfeld ein. Mit dem Klicken des Bestätigen-Buttons wird der Standort übernommen.

Webcode verwenden

Was ist ein Webcode?

Die Webcode-Funktion ermöglicht eine direkte Weiterleitung zu Inhalten auf lokalmatador.
Über die Eingabe des jeweiligen Webcodes (z.B. ausflug-42) in das Suchfeld und Klicken des Pfeil-Buttons werden Sie auf den entsprechenden Inhalt weitergeleitet.

Zum 32. Esslinger Zwiebelfest

Bierspezialitäten aus der Familienbrauerei Dinkelacker

Historische Bierkutsche von Dinkelacker

Familienbrauerei Dinkelacker

Mit zwei Pferdestärken ist die historische Kutsche zum traditionellen Dinkelacker-Fassanstich unterwegs.

Als langjähriger Partner des Esslinger Zwiebelfestes wird die Familienbrauerei Dinkelacker auch in diesem Jahr das Heimatevent auf dem Esslinger Marktplatz mit ihren vielfältigen Bierspezialitäten unterstützen. Mit dem alljährlichen Dinkelacker-Fassanstich vor historischer Stadtkulisse wird das traditionelle Fest am Freitag, den 3. August eröffnet. Dann heißt es wieder Anstoßen mit den herrlich süffigen Bieren der Familienbrauerei. Mit der Dinkelacker BRAUWERKSTATT erwartet die Gäste zudem dieses Jahr ein besonderes Highlight: An der urigen Ausschanktheke verköstigen erfahrene Braumeister innovative und zum Teil limitierte Bierspezialitäten wie das exotisch hopfige „1888 P.A.“.

Dinkelacker gehört zum Zwiebelfest dazu

Für die Familienbrauerei Dinkelacker ist die Partnerschaft mit dem Esslinger Zwiebelfest eine echte Herzensangelegenheit: „Als regional verwurzeltes Traditionsunternehmen hat es für uns einen besonders hohen Stellenwert, gemeinsam mit den Menschen unsere Heimatfeste zu feiern“, freut sich Bernhard Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Familienbrauerei Dinkelacker.

Seit Jahren sind die frischen Bierspezialitäten fester Bestandteil des gastronomischen Angebots auf dem Esslinger Zwiebelfest. In diesem Jahr dürfen sich die Gäste neben den vielfältigen Bierspezialitäten der Traditionsmarken Dinkelacker, Schwaben Bräu, Wulle und Sanwald auch wieder besonders über das Hopfenwunder freuen. Mit seiner feinen Zitrusnote ist es das ideale Sommer-Bier.

Die Dinkelacker BRAUWERKSTATT

Weitere besondere und zum Teil limitierte Bierkreationen können die Besucher des Festes zum ersten Mal am 11. und 12. August in der Dinkelacker BRAUWERKSTATT kennenlernen. Am letzten Wochenende des Events verköstigen junge Nachwuchsbrauer und engagierte Braumeister außergewöhnliche Biere abseits des üblichen Sortiments: Dazu zählen neben dem blumig-frischen Hopfenwunder das exotisch-hopfige „1888 P.A.“, das fünffach gehopfte und besonders frische „Summer Ale“ ebenso wie das naturtrübe „Keller 24 alkoholfrei“.

Biervariationen und Gewinnspiel

Diese innovativen Brauerzeugnisse werden an einer auffällig holzverkleideten Schanktheke verkostet, die über den Sommer bei unterschiedlichen Events und Gelegenheiten eingesetzt wird. Die Auswahl der Biere variiert und wird immer wieder angepasst. Ein besonderes Highlight bietet das BRAUWERKSTATT-Gewinnspiel, mit dem die Familienbrauerei die Meinung der Gäste zu den Neuheiten erfahren möchte. Der Gewinn beinhaltet pro Einsatztag eine Brauereiführung für vier Personen inklusive Bierprobe und Verköstigung in der Brauereigaststätte.

Das Zwiebelfest

Dem Teufel Beine machen – die Esslinger wussten, wie das geht und gaben dem Beelzebub einst eine Zwiebel anstatt eines saftigen Apfels. Mit dieser Erzählung war der Grundstein für das jährlich stattfindende Esslinger Zwiebelfest (3. bis 13. August) gelegt, das mittlerweile zum 32. Mal stattfindet. Für elf Tage wird dann auf dem Esslinger Marktplatz gefeiert, festlich angestoßen und geschlemmt.