Merken

Brainstorming 20.6.

L.M.-V.

Am vergangenen Montag trafen wir uns in der Zehntscheuer um uns ein Stimmungsbild zu machen und über Auftitte, Repertoir und das weitere Vorgehen ab Herbst u.a. auch in Bezug auf die Probensituation bei eventuell wiederkehrende Coronamaßnahmen etc. zu sprechen.

Es gab Stimmen, die sich klar für die Online-Proben ausgesprochen haben, aber auch solche, für die das keine Alternative darstellt, da das Gemeinschaftsgefühl und das Miteinander verlorengeht.

Es war alles in allem ein sehr informativer und konstruktiver Abend, der uns als Chor ein weiteres Mal gezeigt hat, dass Zusammenhalt und Gemeinschaft wichtig sind und nur so etwas entstehen kann.