Merken

Aktuelle Regeln sollen ab 1.10. bleiben

Busse & Bahn in Baden-Württemberg: Maskenpflicht bleibt

FFP2-Maske in Busse und Bahn bleibt Pflicht in Baden-Württemberg

blackCAT/Eplus/GettyImages

FFP2-Maske in Busse und Bahn bleibt Pflicht in Baden-Württemberg

Die sogenannte 3G-Regel in Bussen und Bahnen in Baden-Württemberg fällt ab dem 3.4. weg. Mit der dann gültigen neuen Corona-Verordnung bleibt aber die Maskenpflicht weiter bestehen. Allerdings ist dann auch wieder, neben der FFP2-Makse, eine medizinische Makse erlaubt. Diese Regeln wurden jetzt bis 30.9.22 verlängert und auch in der neuen Corona-Verordnung ab 1.10. soll die Maskenpflicht (OP oder FFP2) weiter gelten. Karl Lauterbach hat am 6.9.22 bestätigt, dass die Maskenpflicht in Flugzeugen allerdings ab Herbst wegfallen wird.

Neue Corona-Verordnung ab 1.10.22 - es soll so bleiben wie es ist

Alle Werte der Kreise, Hospitalisierung, etc. täglich aktuell

Keine Maskenpflicht in Flugzeugen - aber weiter in Bus, Bahn und Innenräumen (7.9.)

Weitere Informationen und Artikel:

► Alten- und Pflegeheime: Corona-Regeln immer schwerer durchsetzbar

Affenpocken in Baden-Württemberg: Zahl der Fälle steigt immer weiter

Neue Quarantäne-Regeln ab 25.7. in Baden-Württemberg

Corona-Arbeitsschutzverordnung endet - Masken- und Homeoffice-Pflicht entfällt

Clubs und Discos: Keine Schutzmaßnahmen mehr ab 3.4.

Diese Regeln gelten jetzt in Restaurants - Maske und 3G fallen weg

Impfen geht jetzt auch in der Apotheke - Diese machen in BW mit

4. Impfung für Personen ab 70 in BW ab sofort möglich

► Steuersünder anonym anzeigen - Hinweisgeberportal in BW gestartet

► Schnelltest für zuhause - so klappt's (mt Video)

► Schützt Vitamin D vor Corona?

 

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie immer unter diesem Link auf der Seite der Landesregierung.