Merken

Daniel Born (SPD)

Daniel Born für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

In Borns Wahlkreisbüro liegen die Bücher zum Mitnehmen aus.

Daniel Hamers

In Borns Wahlkreisbüro liegen die Bücher zum Mitnehmen aus.

Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Die kindgerechte Beantwortung dieser Frage haben sich die Kreisverkehrswacht Rhein-Neckar e.V. und der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Malbuch für Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter herausgegeben. Landtagsvizepräsident und Wahlkreisabgeordneter Daniel Born unterstützt die Aktion seit Jahren gerne: „Kinder brauchen Sicherheit – gerade im Straßenverkehr. Die Kreisverkehrswacht leistet hier einen tollen Job. Es ist sehr wichtig, dass Kinder spielerisch lernen, Gefahren gut einzuschätzen und sich richtig zu verhalten.“

Das Buch bereitet die Kinder mit vielen auszumalenden Bildern spielerisch auf die Gefahren und das richtige Verhalten im Straßenverkehr vor. Leicht verständlich kommentiert und erläutert die Schildkröte Sammy auf 36 Seiten die verschiedenen Situationen. So lernen die Kinder die Ampel kennen, erfahren, wann ein Fahrrad verkehrssicher ist oder warum ein Helm wichtig ist. Gleichzeitig können Erzieher und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben.

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die Vorschulkinder und Erstklässler im Kreis Rhein-Neckar ausgegeben werden. „Ich finde das ausgezeichnet und habe mich deshalb diesem Engagement sehr gerne angeschlossen“, so der SPD-Politiker. „Die Bücher liegen auch in meinem Wahlkreisbüro in Hockenheim aus.“ (di)