Merken

Das Team der Bürgerbus-Fahrerinnen und Bürgerbus–Fahrer sucht Verstärkung

Seit April 2010 ist der Bürgerbus auf den Straßen Korntal-Münchingens unterwegs und ist kaum noch wegzudenken. Für viele Fahrgäste ist der Bürgerbus eine Erleichterung im Alltag. Ziel des Bürgerbusses ist es, die Mobilität vor allem bei der älteren Bevölkerung zu erhöhen und dies gerade in den Bereichen, wo der normale Linienverkehr nicht fährt.

Das Besondere an diesem Bürgerbus ist, dass Bürger für Bürger fahren. Der Linienverkehr wird durch ehrenamtliches Engagement ermöglicht. Die Fahrer haben immer ein offenes Ohr für die Fahrgäste und helfen auch gerne beim Ein- und Ausladen der Einkäufe.

Wenn Sie Lust haben, das sehr engagierte Team zu bereichern und zu unterstützen, würden wir uns sehr darüber freuen. Aber vorher haben Sie bestimmt noch ein paar offene Fragen:

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Die ehrenamtlichen Fahrer benötigen einen „Personenfahrgastschein“.

Für den Personenfahrgastschein gibt es folgende Voraussetzungen:

  • Kartenführerschein (Klasse B, ehemals Klasse 3) muss vorhanden sein
  • Mindestalter: 21 Jahre
  • 2 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis für Pkw-Klasse
  • ärztliche, augenärztliche und zusätzliche Untersuchung

Die zusätzliche Untersuchung beinhaltet einen Test des Reaktionsvermögens und der Schnelligkeit. Chronisch erkrankte Personen sind nicht von vornherein ausgeschlossen, müssen aber z. B. ihren Diabetikerausweis vorlegen oder eventuell noch einen Facharzt aufsuchen. Wichtig ist ggf. auch eine aktuelle Brille.

Die Organisation der Untersuchungen sowie die anfallenden Kosten übernimmt die Stadt.

Bin ich als Fahrerin bzw. Fahrer versichert?

Ja, die Fahrerinnen und Fahrer sind über die Stadt haftpflicht- und unfallversichert.

 

Was bedeutet dieses bürgerschaftliche Engagement für mich?

 

  • Sie bieten insbesondere der älteren Bevölkerung die Möglichkeit in die Innenstadt sowie zurück zu gelangen um Einkäufe, Arztbesuche oder andere Erledigungen tätigen zu können.
  • Bei den Einsatzbesprechungen und Fahrplanentwicklungen steht bei den Fahrerinnen und Fahrern der Teamgedanke im Vordergrund.
  • Sie erhalten für dieses Engagement eine Aufwandsentschädigung
  • Ihr Einsatz erfolgt wochentags entsprechend dem Fahrplan unseres Bürgerbusses. Wie oft Sie sich engagieren können, liegt bei Ihnen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Diana Jäger-Hein, Rathaus Münchingen,

Tel. 07150 9207-3130 oder Marcus Koestler, Rathaus Korntal, Tel 0711 8367-3213